Aruba & ProVision-based
cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: 

2 VLAN´s über alle Ports

 
eXe1
Occasional Visitor

2 VLAN´s über alle Ports

Hallo,

ich habe einen 1820-24G und möchte 2 VLAN´s über alle Ports einrichten.

VLAN1 (default) für dier Rechner und VLAN 2 für die Telefone.

Dazu habe ich VLAN 2 erstellt und unter Port Configuration bei allen Ports folgendes eingestellt:

- VLAN 1: untagged

- VLAN 2: tagged

Die Kommunikation zwischen den Rechnern (VLAN 1) funktioniert.

Zum Test von VLAN 2 habe ich bei zwei Rechnern in der Netzwerkkarte das VLAN 12 eingerichtet, aber die Kommunikation zwischen beiden funktioniert nicht. Ich kriege keinen Ping zwischen den beiden.

Woran kann das liegen?

3 REPLIES 3
AbeAbe
Trusted Contributor

Re: 2 VLAN´s über alle Ports

Können denn die PCs die Pakete taggen?

nur dann kann das gehen. Evtl. kann man das auf der Netzwerkkarte im Treiber einrichten, aber die meisten Treiber/Netzwerkkarten können das nicht.

____

are the PCs able to tag their traffic?

 

Vince-Whirlwind
Honored Contributor

Re: 2 VLAN´s über alle Ports

When I setup a new Voice VLAN, these are the tests I do on each switch:

 - create a (temporary) switchport in VLAN2, UNtagged. Patch my laptop to this switchport. Configure a VLAN2 static IP address on my laptop. Ping the VLAN2 default GW. Ping the VLAN1 router address.

- configure IP helper address on the VLAN2 router interface. Change my laptop to DHCP, make sure I get correct IP addressing details.

Once these tests are done, I can connect the phones and be confident they will receive IP addresses and have connectivity.

By the sounds of things, you were trying to configure your PC NIC to tag packets in VLAN2. I wouldn't introduce this complication.

eXe1
Occasional Visitor

Re: 2 VLAN´s über alle Ports

Hi,

ja, bei den beiden Rechnern kann man ein VLAN-Tag in der Netzwerkkarte einrichten.

Generell soll das Rechner-Netzwerk kein VLAN-Tag verwenden und in den Telefonen ist manuell ein VLAN-Tag gesetzt. Somit ist es egal, wo ich was am Switch patche. 

Aber mir ist noch nicht klar, wie ich dann den Switche konfiguriere, dass er an jedem Port das VLAN-Tag 1 (default) und das VLAN-Tag 2 durchlässt. ;uss ich evtl. alle Ports in ein Trunk nehmen?