HPE Blog, Austria, Germany & Switzerland
ben_schriefer

Goldene Regeln für die IT-Transformation

By Kemal A. Delic, Enterprise Architect, Hewlett Packard Enterprise

Jones_BigData.jpgCorporations are companies that are characterized by their size, diversity and elasticity. Their longevity depends on their ability to develop and adapt to changes .

The IT infrastructure plays an important role in this. From my experience at Hewlett Packard Enterprise, I have set up 10 golden rules of IT transformation that help those responsible to master future challenges.

  1. Follow trends. Get detailed and independent analyzes of changes in the market, technological innovations and their social context.
  2. Analysieren. Decken Sie Zusammenhänge zwischen Unternehmenskennzahlen und der IT auf, um zu verstehen, welche Faktoren sich wechselseitig beeinflussen.
  3. Strategisch denken. Setzen sie Teams (3-7 Mitarbeiter) für die Erstellung einer Strategie der Unternehmensarchitektur ein. Sie können die Transformation des Unternehmens und der IT planen. Holen Sie unabhängiges Feedback ein.
  4. Planen. Nehmen Sie Einblick in die langfristige Unternehmensplanung (Horizont 3-7 Jahre) und passen Sie den Plan für die Entwicklung der IT an.
  5. Fürsprecher gewinnen. Gewinnen Sie den Vorstand für Ihren Plan zur Transformation (der 3-5 Jahre abdeckt) und stellen Sie die Unterstützung durch Entscheidungsträger (CEO/CFO/COO) sowie belastbare Zusagen zur Finanzierung sicher.
  6. Dokumentieren. Erstellen Sie eine genaue und vollständige Übersicht über Ihre IT im Unternehmen.
  7. Verfolgen. Überwachen Sie jedes verwendete und führen Sie die Informationen in einem IT-Kommandoraum zusammen.
  8. Messen. Legen Sie präzise Kennzahlen für Messung, Monitoring und Management fest, um einen IT-Operation-Index zu erstellen (analog zum Börsenindex).
  9. Optimieren. Überlegen Sie, wie Sie Geschäftsprozesse mit IT-Lösungen automatisieren, beschleunigen und anreichern können.
  10. Ausführen. Setzen Sie den Transformationsplan um. Behalten Sie die strategischen Ziele im Blick und widmen Sie sich Details mit Ausdauer.

Tiefgreifende Umgestaltungen sind eine Herausforderung, dauern lang und verursachen Kosten. Sie sind jedoch wesentlich für das Überleben Ihres Unternehmens und die Anpassung an umwälzende technologische Entwicklungen.

12000frameRackEnviro3.jpgDie praktische Anwendung dieser 10 Regeln hatte für einen unserer Kunden wesentliche Auswirkungen:

  • Reduzierung der Anzahl physischer Server um die Hälfte
  • Der Großteil der Infrastruktur wurde virtualisiert
  • 67% der verwendeten Programme werden nicht mehr benötigt
  • Drastische Senkung der Kosten für Monitoring, Betrieb und Support durch die Einführung automatisierter Komponenten.

Die dreijährige Zusammenarbeit mit dem Kunden bescherte ihm einen Nettovorteil in Höhe von zwei Milliarden US-Dollar. Sie sehen, dass diese Regeln tatsächlich Gold wert sind.

 

Über den Autor

KemalDelic.pngKemal Delic is a chief technologist at Hewlett Packard Enterprise. He teaches at the Pierre Mendès France University in Grenoble, was an advisor to the FET program (2007-13) of the European Commission and an appraiser for Horizon 2020. Kemal tweets at @OneDelic .

The author  thanks his colleague Tony D. Tolleson for important information and comments.

Über den Autor

ben_schriefer

HPE Social Media Lead DACH

Veranstaltungen
HPE Webinars
Find out about the latest live broadcasts and on-demand webinars
Mehr lesen
Online Expert Days
Visit this forum and get the schedules for online Expert Days where you can talk to HPE product experts, R&D and support team members and get answers...
Mehr lesen
Alle anzeigen