HPE Blog, Austria, Germany & Switzerland
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

HPE bringt KI-gestützte Hyperkonvergenz

PatrikEdlund

Hewlett Packard Enterprise (HPE) hat seine hyperkonvergente Infrastrukturplattform HPE SimpliVity mit künstlicher Intelligenz (KI) ausgestattet, um das Management virtueller Maschinen zu vereinfachen. Dafür wird die AIOps-Lösung HPE InfoSight genutzt. Weitere SimpliVity-Neuheiten sind Cluster-Aktualisierungen mit nur einem Klick und die Integration mit der Backup-Appliance HPE StoreOnce.

HPE_SimpliVity_klein.jpgNeuerungen bei HPE SimpliVity vereinfachen Bedienbarkeit und DatensicherungHyperkonvergente Infrastruktur (HCI) vereinfacht zwar die Service-Bereitstellung, aber bei herkömmlichen HCI-Systemen müssen IT-Mitarbeiter nach wie vor auf unerwartete Störungen reagieren und Kompromisse eingehen, wenn Unternehmen ihre Umgebungen skalieren. HPE SimpliVity mit HPE InfoSight löst diese Probleme durch vorausschauende Wartung und Kapazitätsplanung sowie Automatisierung.

HPE SimpliVity erleichtert es Administratoren, Infrastruktur bereitzustellen, zu verwalten, zu skalieren und zu aktualisieren. Das System sorgt selbst für Effizienz, Leistung und Ausfallsicherheit, ohne dass manuelle Anpassungen oder Kompromisse bei der Konfiguration nötig sind. Dabei helfen unter anderem die folgenden Neuerungen:

  • HPE InfoSight ermöglicht Kunden eine vorausschauende Ressourcenplanung und detaillierte Einblicke in System, Leistung und Auslastung. Für komplexe Problemen steht ein automatisierter Support mit automatischen Warnmeldungen und Signaturerkennung zur Verfügung. Grundlage dafür sind Methoden wie maschinelles Lernen, Mustererkennung sowie Monte-Carlo- und multivariante Regressions- und Korrelationsanalysen.
  • Cluster-Upgrades für HPE SimpliVity mit nur einem Klick ermöglichen eine nahtlose und vollständige Software-Aktualisierung, die Risiken minimiert und bestenfalls beseitigt. Firmware, Hypervisor und HPE SimpliVity-Software lassen sich über Knotenpunkte im HPE SimpliVity-Cluster unterbrechungsfrei und standortweit aktualisieren.
  • Die Integration von HPE SimpliVity mit der Backup-Appliance HPE StoreOnce bietet eine verbesserte Datensicherung und Datenmobilität über HPE-Speicher hinweg. Die Integration ermöglicht eine Applikations-orientierte Datensicherung mit schneller Wiederherstellung und regelbasierter Automatisierung, um das Management zu vereinfachen und Kosten zu senken. HPE StoreOnce ergänzt die SimpliVity-eigene Backup-Lösung somit um Funktionen wie Langzeitspeicher und Compliance.

HPE SimpliVity dedupliziert, komprimiert und optimiert alle Daten inline und spart damit rund 90 Prozent Speicherkapazität bei primären virtuellen Maschinen und Backups ein – garantiert durch die HPE SimpliVity HyperGuarantee.

HCI für geschäftskritische Anwendungen

HPE_NimbleStorage_dHCI_klein.jpgHPE Nimble Storage dHCIDie im Juni 2019 angekündigte disaggregierte HCI-Plattform HPE Nimble Storage dHCI ist jetzt verfügbar. Das System ist so einfach aufgebaut wie HCI und so flexibel wie konvergente Systeme. Rechner- und Speicher-Ressourcen lassen sich unabhängig voneinander skalieren. HPE Nimble Storage dHCI ist für anspruchsvolle Anwendungen wie geschäftskritische Datenbank- und Data-Warehouse-Anwendungen ausgelegt. Mit HPE InfoSight können IT-Abteilungen Anwendungen schneller bereitstellen und den Zeit- und Ressourceneinsatz optimieren.

 

 

 

Verfügbarkeit

  • HPE InfoSight für HPE SimpliVity ist jetzt weltweit verfügbar und kostenlos für HPE-SimpliVity-Kunden, die einen aktuellen HPE-Servicevertrag haben
  • HPE StoreOnce für HPE SimpliVity wird im ersten Halbjahr des Jahres 2020 für Kunden verfügbar sein, die über die jeweils neuesten Softwareversionen von HPE SimpliVity und HPE StoreOnce v3.x oder v4.x verfügen
  • HPE Nimble Storage dHCI ist jetzt weltweit verfügbar

 

Einen Blogbeitrag über HPE SimpliVity mit KI finden Sie hier.

Die englische Version dieser Meldung finden Sie hier.

0 Kudos
Informationen zum Autor

PatrikEdlund

International Public Relations, Hewlett Packard Enterprise

Veranstaltungen
Read for dates
HPE at 2019 Technology Events
Learn about the technology events where Hewlett Packard Enterprise will have a presence in 2019.
Mehr lesen
Read for dates
HPE Webinars - 2019
Find out about this year's live broadcasts and on-demand webinars.
Mehr lesen
Alle anzeigen