HPE Blog, Austria, Germany & Switzerland
SandraMaria

Was haben die intelligente Datenplattform von HPE und ihr lokaler Supermarkt gemeinsam?

Stellen Sie sich den Filialleiter des örtlichen Supermarktes als ein herkömmliches Datenspeichersystem vor. Von verschiedenen Lieferanten wird ständig unterschiedliche Ware angeliefert, welche einfach auf dem nächsten freien Platz übereinander gestapelt wird.

Dabei kann es passieren, dass die frischen Würstchen, die eigentlich gekühlt werden sollten, unter einem Haufen von Eisbergsalat begraben werden. Um später an die Würstchen zu kommen, müssen die Mitarbeiter zuerst den ganzen Eisberg an Salat verstauen. Und schon sind die Würstchen verdorben, haben ihren Wert verloren und es wurde kein Gewinn gemacht.

Die intelligente Datenplattform von HPE hilft  die Daten am richtigen Ort zu speichern.Die intelligente Datenplattform von HPE hilft die Daten am richtigen Ort zu speichern.

 

In diesem Unternehmen werden Informationen verschwendet

Die Datenspeicherung in einer herkömmlichen Speicherstruktur läuft ähnlich ab: unorganisiert, unkoordiniert und unlogisch. Stellen Sie sich vor, dass Ihre Unternehmensdaten ähnlicherweise verwaltet werden. Ständig treffen Daten aus unterschiedlichen Quellen ein: von Unternehmenssystemen, Internet, verbundene Geräte etc.

Wie im Supermarkt, wird diese „Ware“ von der Infrastruktur einfach am nächsten freien Platz abgelegt – ob im Rechenzentrum, in der Cloud oder auf Edge-Geräten. Eine Verknüpfung zwischen den verschiedenen Speichersystemen fehlt. Die Daten, die eigentlich wichtige Erkenntnisse und Einblicke liefern sollen, sind somit in separaten Systemen eingeschlossen (auch Datensilos genannt). Anwendungen und Mitarbeiter, die sie benötigen, können nicht darauf zugreifen.

Es wird kein Mehwert erzeugt und die Dateninformationen werden verschwendet. Dieser Speicheransatz ist kostspielig und komplex. Außerdem sind Ausfälle vorprogrammiert und das System muss ständig an die aktuellen geschäftlichen Anforderungen angepasst werden. Für viele Unternehmen ist das der Status quo der Datenspeicherung.

Wenn Supermärkte in der Lage sind, Probleme dieser Art zu lösen, sollte ihre Datenspeicherinfrastruktur das auch können

Darum haben wir bei HPE eine Lösung entwickelt: Die intelligente Datenplattform nutzt künstliche Intelligenz (KI), um die Speicherung von Daten so zu gestalten um den größten Nutzen daraus zu gewinnen. Der Einsatz von KI bei der Infrastrukturverwaltung ermöglicht Ihnen unter anderem Folgendes:

  • Zuverlässige Speicherung von Daten am richtigen Ort – Statt Daten einfach am nächstbesten leeren Platz abzulegen, wird berücksicht wer die Daten benötigt und wo sie gespeichert werden. Daten werden genau dort gespeichert, wo relevante Nutzer und Apps am schnellsten darauf zugreifen können. Somit können durch eine effektivere Speichernutzung die Kosten gesenkt werden. Oder im Supermarktprinzip: Die Würstchen ab in die Kühlung und die Süßigkeiten sind kurz vor der Kasse zu finden.
  • Einreißen von Datensilos – Alle Speichersysteme im Unternehmen werden über einen virtuellen Pool miteinander verknüpft. Jeder der Zugriff auf bestimmte Daten benötigt, bekommt diesen auch. Daten sind nicht mehr in Silos eingeschlossen.
  • Automatische Behebung von Speicherproblemen – Die schnelle Verfügbarkeit von Daten ist ständig gewährleistet.
  • Einsparen von Zeit für die Störungsbehebung – KI übernimmt die Behebung von Speicherproblemen für Sie.

Die Verschwendung von Würstchen gehört also der Vergangenheit an

Ihre Mitarbeiter werden nicht mehr durch Speicherprobleme ausgebremst und können die verfügbaren Daten nun intelligenter nutzen und bringen somit Ihr Unternehmen voran. Sehen Sie hier wie Ihre Mitarbeiter von der intelligenten Datenplattform von HPE profitieren:

Bereichsleiter können von überall aus auf die erforderlichen Daten zugreifen. Statt ihre Zeit mit der Jagd nach Würstchen zu verschwenden, arbeiten sie produktiver und flexibler.

Administratoren verbringen weniger Zeit mit der Behebung von Problemen und mehr Zeit mit der Entwicklung und Umsetzung von innovativen Ideen. Die KI nimmt ihnen die Störungsbehebung ab.

Entwickler und Datenwissenschaftler verfügen über alle Daten, die sie für maximale Erkenntnisse und optimale Einblicke benötigen. Die Daten verweilen nicht mehr in irgendwelchen Ecken, sondern Ihr Unternehmen verschafft sich einen Wettbewerbsvorteil im digitalen Zeitalter.

Wäre die Datenspeicherung ein Supermarkt, dann wäre die intelligente Datenplattform der smarteste Supermarkt mit der höchsten Wertschöpfung im ganzen Lande.

Mehr Intelligenz? 

Dies war der erste Beitrag zum Thema intelligente Datenplattform. Erfahren Sie bald noch mehr über die zugrundeliegende KI- HPE Infosight. Weitere Informationen finden Sie außerdem hier.

Erfahren Sie hier wie Sie mithilfe der intelligenten Datenplattform Herausforderungen in Chancen verwandeln können!

Translating Tech Content into interesting news
0 Kudos
Über den Autor

SandraMaria

In meinem Job bin ich zuständig für die Kommunikation rund um die Einführung neuer Produkte. Auf der DACH-Bloggingseite veröffentliche ich Themen rund um die neuesten Ankündigungen von HPE.

Veranstaltungen
Starting June 22
HPE Discover 2021
THE FUTURE IS EDGE TO CLOUD Prepare for the next wave of digital transformation. Join our global virtual event. June 22 – 24
Mehr lesen
HPE Webinars
Find out about the latest live broadcasts and on-demand webinars
Mehr lesen
Alle anzeigen