Infrastructure Solutions German
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

HPE bringt Analytics-gestützte Datensicherungs-Suite

PatrikEdlund

 

HPE Adaptive Backup and Recovery Suite nutzt operative Analytics, um die Datensicherung zu vereinfachen und zu automatisierenHPE Adaptive Backup and Recovery A modern approach to intelligent, adaptable data protection.png

Die Adaptive Backup and Recovery Suite von Hewlett Packard Enterprise (HPE) ist ab sofort verfügbar. Die integrierte Suite analysiert operative Daten und Dateien, um Daten automatisch und einfach zu sichern. Die Suite verknüpft die Lösungen HPE Storage Optimizer, HPE Data Protector und HPE Backup Navigator mit weiteren Informationsoptimierungs-, Analytics- und Datensicherungs-Werkzeugen.

„Die steigende Datenmenge hindert zusammen mit veralteten Information-Management-Systemen Unternehmen dabei, neue Produkte und Dienstleistungen anzubieten“, sagt Nick Sundby, Consulting Director der IDC European Storage Group. „Eine Software Suite wie HPE Adaptive Backup and Recovery unterstützt Firmen auf Ihrer Datenschutzreise – vom Anfang bis zum Ende. Sie analysiert, schützt und optimiert den Backup-Prozess und die Infrastruktur sicher und automatisiert – und setzt Maßstäbe für moderne und selbstoptimierte Lösungen zur Sicherung und Wiederherstellung.“ (1)

Die HPE Adaptive Backup and Recovery Suite priorisiert kritische Workloads, sieht Ressourcenkonflikte voraus und beschleunigt empfohlene Wiederherstellungsschritte, um Backup-Prozesse effizienter, verlässlicher und kostengünstiger zu machen. Sie bietet Unternehmen damit neue Möglichkeiten:

HPE Storage OptimizerHPE Storage Optimizer- Verwaltung und Optimierung unstrukturierter Informationen: Der HPE Storage Optimizer hilft Firmen bei der Analyse, Klassifizierung und Verwaltung von Daten auf Grundlage ihres Wertes. Nutzer können die Informationslandschaft verstehen und kontrollieren, um Kosten zu sparen, Backup-SLAs zu erfüllen und Compliance-Risiken zu verringern.

HPE Data ProtectorHPE Data Protector

 

 

- Datensicherung auf Grundlage des Wertes von Daten: Der HPE Data Protector dient als Schutzmodul für umfassende, zentral verwaltete Sicherung und Wiederherstellung. Er ermöglicht es Kunden, Sicherung und Replikation zu vereinfachen und zu standardisieren, um die Verlässlichkeit und Geschäftsflexibilität zu erhöhen und dabei Kosten und Komplexität zu verringern.

HPE Backup NavigatorHPE Backup Navigator

 

- Backup-Prozesse effizienter gestalten: Der HPE Backup Navigator liefert Analysen, Reporting und Daten-Monitoring. Kunden können damit Sicherheitslücken identifizieren und schnelle Ursachenanalysen für Probleme durchführen. Damit hilft er IT-Abteilungen bei der Planung zukünftiger Backup-Ressourcen und proaktiver Fehlerbehebung, sowie bei der Optimierung der Ressourcennutzung.

 

Verfügbarkeit und Preise

 Die HPE Adaptive Backup and Recovery Suite ist ab sofort verfügbar. Sie ist außerdem für das HPE-Storage-Portfolio mit Lösungen wie StoreOnce, 3PAR StoreServ und StoreEver optimiert. Die Suite ist ab einem Preis von 6.200 US-Dollar pro Terabyte erhältlich.

_________________________________________

Fußnoten

(1) Whitepaper: „Reinventing Data Protection Fit for Digital Transformation“, IDC – Carla Arend, Nick Sundby, Archana Venkatraman, Oktober 2016, https://www.hpe.com/h20195/v2/GetPDF.aspx/4AA6-8166ENW

0 Kudos
Informationen zum Autor

PatrikEdlund

Media Relations EMEA, Hewlett Packard Enterprise

Beschriftungen
Veranstaltungen
28-30 November
Madrid, Spain
Discover 2017 Madrid
Join us for Hewlett Packard Enterprise Discover 2017 Madrid, taking place 28-30 November at the Feria de Madrid Convention Center
Mehr lesen
See posts for dates
Online
HPE Webinars - 2017
Find out about this year's live broadcasts and on-demand webinars.
Mehr lesen
Alle anzeigen