Infrastructure Solutions German
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Rechenzentrum im Krankenhaus – Gesundheitswesen und IT gehen Hand in Hand

ben_schriefer

Moderne Krankenhäuser kommen nicht ohne leistungsfähige IT aus. Patientendaten, Ergebnisse von Untersuchungen und medizinische Infrastruktur müssen langfristig gesichert, verwaltet und geschützt werden.

Diese Aufgabe beschäftigte die Besucher der conhIT, einer führenden Veranstaltung für Gesundheits-IT in Berlin. Hewlett Packard Enterprise war als Aussteller präsent, um das eigene Portfolio im Bereich Hybrid IT vorzustellen und aktuelle Herausforderungen für Entscheidungsträger in Kliniken zu diskutieren.

Während der Gespräche kristallisierten sich die Schwerpunkte und Interessen der Krankenhäuser heraus. Ein wichtiger Punkt ist die hohe Arbeitsbelastung für IT-Abteilungen. HPE bietet mit Flexible Capacity eine umfassende Lösung, die der IT Aufgaben abnimmt und den Kliniken eine moderne und flexible Infrastruktur zur Verfügung stellt. Im Interview mit Jörg Wübbenhorst, Vertriebsleiter Gesundheitswesen bei HPE, erfahren Sie mehr.

 

 

Neue Diagnoseverfahren treiben die erzeugte Datenmenge in ungeahnte Höhen und erfordern neue Ansätze. Bei der Aufnahme von Bildern des Gehirns mit Hilfe der Magnetresonanztomographie (MRT) oder der Erstellung von Gen-Daten fallen bereits viele Terabyte an Daten an  mit steigender Tendenz.

Vor einigen Wochen hat HPE einen Kooperationsvertrag mit dem DZNE geschlossen. Das DZNE will als europäischer Partner die neuartige Rechner-Architektur in der naturwissenschaftlich-medizinischen Forschung einsetzen. Das Ziel ist, den Forschungsprozess zu beschleunigen und dessen Präzision durch die Analyse größerer Datenmengen erhöhen.

Das digitale Wartezimmer

Aruba, a Hewlett Packard Enterprise Company, zeigte auf der conhIT eine LöHPE20160803005_1600_0_72_sRGB.jpgsung für das intelligente Wartezimmer. In der Einrichtung installierte Beacons erkennen den Patienten und leiten ihn zielsicher zur Untersuchung. Die Beacons werden über die Infrastruktur von Aruba verwaltet.

In Zusammenarbeit mit dem niederländischen Anbieter Logis.p entstand eine App, die dem Patienten die Terminplanung erleichtert und eine Feedbackfunktion bietet. Sie erleichtert die Interaktion von Arzt und Patient und gibt Krankenhäusern neue Einblicke in interne Abläufe. Mit diesem Wissen lassen sich Prozesse neu planen.

0 Kudos
Informationen zum Autor

ben_schriefer

HPE Social Media Lead Germany

Beschriftungen
Veranstaltungen
28-30 November
Madrid, Spain
Discover 2017 Madrid
Join us for Hewlett Packard Enterprise Discover 2017 Madrid, taking place 28-30 November at the Feria de Madrid Convention Center
Mehr lesen
See posts for dates
Online
HPE Webinars - 2017
Find out about this year's live broadcasts and on-demand webinars.
Mehr lesen
Alle anzeigen