Infrastructure Solutions German
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Wege zum besseren Risikomanagement

ben_schriefer

Big Data-Analysen und Kapazitätsoptimierungen sind für Unternehmen wichtige Techniken zur Verbesserung des Risikomanagements und Einsparung von Ressourcen durch Leistungsoptimierungen in unterschiedlichen Abteilungen, etwa der IT.

II - Risikomanagement - 20151112.jpg

Um die Auswirkungen solcher Techniken zu verstehen, müssen Sie wissen, was sie beinhalten: Big Data-Analysen sind ein fortschrittlicher Prozess zur Untersuchung, Analyse und Überprüfung von Unternehmensdaten (strukturierte und unstrukturierte).

Ziel ist es, verborgene Muster, Zusammenhänge und andere wichtigen Aspekte offenzulegen. Diese Art von Information kann genutzt werden, um Entscheidungen zu treffen, die Geschäftsprozesse innerhalb und außerhalb des Unternehmens verbessern, einschließlich IT-Leistung, Risikomanagement, Kundenzufriedenheit und -verhalten.

Kapazitätsoptimierung ist eine Technik, die genutzt wird, um wertvolle Speicherkapazität zu sparen. Dabei werden gespeicherter Daten analysiert und wiederkehrende Muster identifiziert, um duplizierte Daten zu vermeiden. Dies ist angesichts der riesigen Datenvolumen heutzutage von wesentlicher Bedeutung.

Was spricht für eine Optimierung der IT-Leistung?

Die Verwendung dieser beiden Techniken zur Optimierung der IT-Leistung und Verbesserung des Risikomanagements ist einer der neuen Trends, die den herkömmlichen Ansatz der Überprüfung und Analyse von IT-Aufgaben verändern.

Der Einsatz dieser Techniken verbessert die IT-Leistung auf zwei Arten: Die Kosten für die Bereitstellung von IT-Services werden reduziert und zum Erreichen von Unternehmenszielen vorhandene IT-Assets genutzt. Beide Arten der Leistungssteigerung tragen zu Kostensenkungen, der Vermeidung von Risiken und zur Öffnung für neue Geschäftschancen bei.

Bevor Sie die Leistung einer IT-Organisation optimieren können, müssen Sie allerdings alle Komponenten der IT-Infrastruktur analysieren und überprüfen. Dazu gehören sämtliche Komponenten mit IP-Adresse (Server, Desktops, Router usw.) sowie Daten zur Nutzung und Virtualisierung, um zu bestimmen, welche Komponenten beibehalten und welche konsolidiert oder ausgemustert werden.

Darüber hinaus müssen Sie Informationen zur Softwareleistung sammeln, um zu bestimmen, welche Lösungen aktualisiert, erneuert oder gepatcht werden müssen. 

Analyse von IT und Big Data

Eines der Hauptziele der IT-Optimierung ist die Identifizierung und Entfernung von Überschneidungen in IT-Ressourcen, um eine bessere Leistung, besseres Risikomanagement, mehr Sicherheit und geringere Kosten zu erzielen. Big Data-Analysen können all diese Informationen in Echtzeit bereitstellen.

Ein wichtiger Aspekt bei der Verbesserung der IT-Leistung ist die erhöhte Sicherheit. Wenn Sie mit Sicherheitsverletzungen wie Hackerangriffen zu kämpfen haben, sind Big Data-Analysen der Schlüssel zur IT-Sicherheit. Big Data-Analysen können riesige Volumen an Echtzeit-Daten analysieren, darunter Protokolldateien, Berichte zu Schwachstellen-Scans, Warnmeldungen und vieles mehr.

IT-Manager erhalten einen umfassenden Überblick über ihre Sicherheitslösungen. Dabei werden gefährdete Komponenten sowie der Gefährdungsgrad offengelegt. Diese Techniken können ausgeweitet und zur Überprüfung sowie zum Schutz von IT-Assets verwendet werden – unabhängig von ihrem Standort.

Big Data-Analysen können auch zur Bekämpfung vager Bedrohungen sowie zur Entwicklung von Profilen, anhand derer künftige Angriffe bereits im Voraus erkannt werden, verwendet werden. 

Optimierung von IT und Kapazitäten

Bei der zweiten Technik zur Verbesserung der IT-Leistung handelt es sich um die Kapazitätsoptimierung. Diese kann durch eine Mischung aus Speicheroptimierung, Software-Integration und selektiver Hardware-Aktualisierung erreicht werden.

Angesichts der riesigen Datenvolumen, ihrer Vielfältigkeit und der Geschwindigkeit, mit der sie von der IT-Infrastruktur in Unternehmen verarbeitet werden, werden Kapazitätsoptimierungen immer dringender benötigt.

Das Geheimnis einer Kapazitätsoptimierung liegt in der Balance zwischen Kapazitätsanforderungen, Hochleistungsfähigkeit und Datenverkehrsverarbeitung. Das erhöhte Datenwachstum führt zu Engpässen und Hindernissen in Netzwerken, was für alle Benutzer innerhalb und außerhalb des Unternehmens zu einer schlechteren Quality of Experience und nachlassenden Services führt.

Die Vorteile einer Kapazitätsoptimierung wirken sich über die IT-Abteilung hinaus auf andere Geschäftsaktivitäten aus. Dies führt zu OPEX-Reduzierung, CAPEX-Optimierung, Qualitätsverbesserungen, steigenden Umsätzen und Kundenbindung.

Angesichts der Tatsache, dass Unternehmen im Bereich Infrastruktur und Betrieb vor einer neuen Ära stehen, wird die Verwendung neuer Tools und Techniken wie Big Data-Analysen und Kapazitätsoptimierungen ein Mittel sein, der Dynamik und Komplexität der modernen Geschäftsaktivitäten Rechnung zu tragen.

Mit diesem Wissen sind IT-Teams jetzt in der Lage, Echtzeit-Warnungen zu Vorfällen umgehend zu erkennen, fortschrittliche Techniken zu nutzen, um bestimmte Bereiche zu diagnostizieren und langfristige Trends und Zusammenhänge zu verstehen, durch die Serviceverfügbarkeit, -geschwindigkeit und -effizienz erhöht werden.

Über den Autor

Ahmed_Banafa.pngAhmed Banafa verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich IT-Betrieb und -Management, hat eine Vielzahl an Techniken erforscht und neue Technologie-Trends analysiert. Als Professor, Rezensent und technischer Autor hat Ahmed Banafa den Distinguished Tenured Staff Award und das Certificate of Honor der Stadt und des County San Francisco erhalten.

0 Kudos
Informationen zum Autor

ben_schriefer

HPE Social Media Lead Germany

Beschriftungen
Veranstaltungen
28-30 November
Madrid, Spain
Discover 2017 Madrid
Join us for Hewlett Packard Enterprise Discover 2017 Madrid, taking place 28-30 November at the Feria de Madrid Convention Center
Mehr lesen
HPE at Worldwide IT Conferences and Events -  2017
Learn about IT conferences and events  where Hewlett Packard Enterprise has a presence
Mehr lesen
Alle anzeigen
Neuigkeiten