ProLiant Servers (ML,DL,SL)
cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: 

560 10Gb FlexibleLOM zeigt falsche Anzahl an Controllern und Firmware

 
zeusware
Occasional Visitor

560 10Gb FlexibleLOM zeigt falsche Anzahl an Controllern und Firmware

Hallo Zusammen,

 

nach einem Mainboardtausch eines DL360 Gen9 haben sich nach einiger Laufzeot die Netzwerkverbindungen der 560iger Karte verabschiedet. Ein Neustart behob das Problem. Das tauchte nun alle 72 Stunden auf, was den Server etwas unbrauchbar machte. Konfiguriert sind die Beiden Ports als LACP Team und betrieben wird der Server mit Windows Server 2012 R2.

Insight Diagnostics zeigte mir erstaunlicher Weise (unter Übersicht/Kommunikation) 3 Controller für die 560 10Gb SFP Karte an, und für die 4x 1Gb nur 7 Controller.
Das Vergleichssystem zeigt aber für die 10Gb SFP Karte, wie zu erwarten, 2 Controller und für die 4x 1Gb 8 Controller.

Nun habe ich mir im Postboot screen "System Information->PCI Device Information" mal die Firmwareversion der 10Gb Karte angeschaut.
Hier ist einmal der Primäre mit 1.949.0 korrekt und aktuell, der zweite 10 Gb Controller zeigt aber mit 
17.4.41 eine Version an, die ich nur von den Broadcom Controllern kenne.
Diese Angaben stammen nach dem Motherboardtausch und vor und nach dem 10Gb Kartentausch.

Von den anderen DL360igern kenne ich das nicht. 
Jetzt habe ich sorge, das das Netzwerk mir wieder nach 72 Stunden hops geht,...

Kann mich jemand ggf. Aufklären ob das tatsächlich so in Ordnung ist oder was hier ggf. getan werden muss?

Das wäre total nett :)

LG