HPE Blog, Austria, Germany & Switzerland
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

HPE bringt Cloud Services der nächsten Generation

Hewlett Packard Enterprise (HPE) hat die nächste Stufe seiner As-a-Service-Strategie angekündigt: eine neue Generation von Cloud Services und eine beschleunigte Bereitstellung für HPE GreenLake. Die neuen Cloud Services von HPE GreenLake umfassen Containermanagement, maschinelles Lernen, virtuelle Maschinen, Storage, Rechenleistung, Datensicherung und Netzwerke. Sie unterstützen Kunden bei der Transformation und Modernisierung ihrer Anwendungen und Daten, die nach wie vor zu großen Teilen im eigenen Rechenzentrum, bei Colocation-Anbietern und zunehmend auch am Netzwerkrand laufen.

Unternehmen stehen heute bei ihren Bemühungen um die digitale Transformation an einem Scheideweg. Laut IDC bleiben trotz des Wachstums von Public Clouds 70 Prozent der Anwendungen außerhalb der Public Cloud (1). Das hat mehrere Gründe, zum Beispiel die Verflechtung von Anwendungen, die „Schwere“ der Daten, Sicherheit, Compliance und unvorhersehbare Kosten. Unternehmen müssen damit zwei Betriebsmodelle unterstützen – zusätzliche Kosten, Komplexität, Ineffizienz, eingeschränkte Agilität und Innovation sind die Folge.

Die Cloud Services von HPE GreenLake lösen dieses Problem. Sie werden dort betrieben, wo der Kunde es will – vom Netzwerkrand bis zur Cloud –, mit einem einheitlichen Betriebsmodell, und mit Transparenz und Governance über alle Unternehmensanwendungen und -daten hinweg. Im Gegensatz zu Public-Cloud-Anbietern, die den Kunden für die Rückholung von Daten Gebühren berechnen, erhebt HPE keine Gebühren für die Datenausgabe. Das flexible As-a-Service-Modell von HPE GreenLake und Werkzeuge für die Kosten- und Compliance-Analyse ermöglichen es Kunden, Liquidität zu erhalten, die Ausgaben zu kontrollieren und Investitionen zu priorisieren.

Antonio Neri, President und CEO von Hewlett Packard EnterpriseAntonio Neri, President und CEO von Hewlett Packard Enterprise„Vor dem Hintergrund der aktuellen Marktbedingungen müssen Unternehmen heute mehr denn je ihre Anwendungen und Daten miteinander verbinden und nutzen, um ihr Geschäftsmodell zu transformieren, ihre Mitarbeiter zu unterstützen und ihre Kunden zu bedienen“, sagt Antonio Neri, President und CEO von Hewlett Packard Enterprise. „In der nächsten Phase des Cloud-Marktes benötigen Kunden einen Ansatz, der es ihnen ermöglicht, ihre Anwendungen und Workloads zu modernisieren, auch die am Netzwerkrand und im eigenen Rechenzentrum. HPE ist mit der Bereitstellung eines konsistenten Cloud-Erlebnisses durch die Cloud Services von HPE GreenLake gut aufgestellt und unterstützt seine Kunden, den Wert ihrer Informationen zu heben – unabhängig davon, wo diese entstehen.“

HPE GreenLake Cloud Services für verteilte Umgebungen

Zu den neuen Cloud-Diensten gehören Container, maschinelles Lernen, virtuelle Maschinen, Storage, Rechenleistung, Datensicherung und Netzwerke. Alle Cloud-Dienste sind über einen Selbstbedienungskatalog mit wenigen Mausklicks auf HPE GreenLake Central zugänglich. Auf dieser Plattform können sich Kunden über Cloud-Dienste und Kosten informieren und Testversionen anfordern; zudem lassen sich Instanzen und Cluster mit wenigen Klicks hochfahren und Multi-Cloud-Umgebungen von einem Ort aus verwalten. Die Services können alle in der Umgebung des Kunden bereitgestellt und betrieben werden.

Die neuen HPE GreenLake Cloud Services basieren auf vorintegrierten Bausteinen und sind jetzt in kleinen, mittleren und großen Konfigurationen erhältlich, die den Kunden von der Bestellung bis zum Betrieb in nur 14 Tagen zur Verfügung stehen. Partner und Kunden profitieren von vorkonfigurierten Referenzarchitekturen und Preisen, um den Zeitaufwand für die Bereitstellung von Cloud Services zu verkürzen.

prozess_hpe-greenlake-cloud-services.jpg

Darüber hinaus stellt HPE heute seine neue Marke HPE Ezmeral vor. Dieses Software-Portfolio hilft Unternehmen, ihre Anwendungen, Daten und Abläufe vom Netzwerkrand bis zur Cloud zu transformieren. HPE Ezmeral umfasst Containermanagement, künstliche Intelligenz (KI), maschinelles Lernen (ML) und Datenanalyse, Kostenkontrolle, IT-Automatisierung sowie KI-gesteuerte Betriebsabläufe und Datensicherheit. Die HPE Ezmeral Container Platform und HPE Ezmeral ML Ops werden als HPE GreenLake Cloud Services zur Verfügung gestellt, um die Entwicklung containerisierter Anwendungen noch schneller und einfacher zu gestalten.

Zu den neuen HPE GreenLake Cloud Services gehören:

Cloud Services für Container: Diese neuen HPE GreenLake Cloud Services, die auf der HPE Ezmeral Container Platform basieren, bieten die Flexibilität, containerisierte Anwendungen in Rechenzentren, bei Colocation-Anbietern, mehreren Public Clouds und am Netzwerkrand auszuführen.

Cloud Services für maschinelles Lernen: Über HPE GreenLake können Kunden eine Workload-spezifische Lösung abonnieren, die auf der HPE Ezmeral Container Platform und HPE Ezmeral ML Ops für den gesamten ML-Lebenszyklus aufbaut.

Cloud Services für virtuelle Maschinen, Storage und Rechenleistung: Für ein Private-Cloud-Erlebnis bietet HPE mit HPE GreenLake Cloud Services für virtuelle Maschinen, Storage und Rechenleistung an. Neue Instanzen lassen sich mit nur fünf Klicks bereitstellen. Außerdem erhalten Kunden einen Überblick über Nutzung und Kosten sowie eine aktive Kapazitätsplanung mit Verbrauchsanalysen auf HPE GreenLake Central.

Cloud Services für die Datensicherung: Für Kunden, die ihre Datensicherung modernisieren möchten, bietet HPE eine automatisierte Datensicherung und -wiederherstellung für jedes SLA – von der schnellen Wiederherstellung bis zur langfristigen Aufbewahrung. Diese neuen Cloud Services von HPE GreenLake umfassen sichere und effiziente Backups im Rechenzentrum des Kunden und einen Cloud Backup Service für Unternehmen, HPE Cloud Volumes Backup. Letzterer ermöglicht Backup und Wiederherstellung in die/aus der Cloud, ohne Ausstiegskosten oder Lock-in und mit der Flexibilität, Daten für Wiederherstellung, Test, Entwicklung und Analysen zu aktivieren.

Cloud Services für Intelligent Edge: Die neuen Managed Connectivity Services von Aruba, die jetzt als Cloud Services über HPE GreenLake verfügbar sind, bieten das erste vollständige Network-as-a-Service-Angebot der Branche und bringen mit der kürzlich eingeführten Aruba Edge Services Platform Cloud-Flexibilität zum Netzwerkrand.

HPE GreenLake ist mit einem Gesamtvertragsvolumen von über vier Milliarden US-Dollar, mehr als 850 Unternehmenskunden weltweit und über 700 Vertriebspartnern einer der am schnellsten wachsenden Geschäftsbereiche von HPE. Metering, Kostenkontrolle, Cloud Services, das Software-Portfolio von HPE Ezmeral und die Unterstützung durch HPE Financial Services sowie HPE Pointnext Technology Services von HPE GreenLake bieten eine umfassende Lösung.

Verfügbarkeit und zusätzliche Ressourcen

Die neuen HPE GreenLake Cloud Services für virtuelle Maschinen, Rechenleistung, Storage, Datensicherung und Intelligent Edge sind ab sofort weltweit verfügbar. Die neuen HPE GreenLake Cloud Services für Container und ML Ops sind ab sofort als Beta-Version verfügbar. HPE nimmt Kunden für das Beta-Programm auf, die allgemeine Verfügbarkeit ist für den Herbst geplant.

Die Software von HPE Ezmeral ist jetzt im klassischen Lizenzmodell verfügbar, einschließlich HPE Ezmeral ML Ops und HPE Ezmeral Container Platform als Softwarelizenz-Abonnement für den Betrieb auf jeder Infrastruktur oder in der Public Cloud.

Die HPE GreenLake Cloud Services für Container, virtuelle Maschinen, Storage, Rechenleistung, Datensicherung und Networking können über den Channel vertrieben werden und stehen Partnern über das GreenLake-Partnerprogramm zum Verkauf zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie hier.

Weitere Informationen zu HPE GreenLake finden Sie hier: www.hpe.com/greenlake

Weitere Informationen zum HPE Ezmeral Sotftware-Portfolio finden Sie hier.

0 Kudos
Über den Autor

PatrikEdlund

International Public Relations, Hewlett Packard Enterprise

Veranstaltungen
Starting June 23
HPE Discover Virtual Experience
Joins us for HPE Discover Virtual Experience live and on-demand
Mehr lesen
Online Expert Days - 2020
Visit this forum and get the schedules for online Expert Days where you can talk to HPE product experts, R&D and support team members and get answers...
Mehr lesen
Alle anzeigen